Darum Mercedes-Benz Originalteile

Viele Eigner eines Mercedes-Benz haben schon die Erfahrung machen dürfen, dass Ersatzteile vom sogenannten "freien Markt", die mit "passend für...." ausgezeichnet sind, am Ende doch nicht so gut passen wie erhofft.

Auch mit der Lebensdauer dieser häufig unschlagbar günstigen Teile ist es oft nicht zum Besten bestellt, gelegentlich geht diese kaum über die Gewährleistungsfrist hinaus.
Selbstverständlich gibt es auch in diesem Marktsegment Teile, die halten, was der Hersteller verspricht, nur weiß man das oft erst hinterher.

Eine gute Alternative bezogen auf den Preis und die Qualität, sind daher gebrauchte und geprüfte Mercedes-Benz Originalteile. Leider sind diese nicht unbegrenzt verfügbar.

Beschaffung und Handel mit diesem Teilen hat sich Teileversorgung.de zum Schwerpunkt gemacht.

Wenn nicht anders angegeben erhalten Sie bei uns grundsätzlich ein Originalteil mit entsprechender Herstellerkennzeichnung (sofern diese standardmäßig auf dem Teil zu finden ist).


Und was geschieht mit den anderen Teilen?

Selbstverständlich finden regelmäßig auch Teile den Weg zu uns, die keine Mercedes-Benz Originalteile sind. Sofern diese Teile grundsätzlich in Ordnung sind, gibt es auch keinen Anlass, diese nicht weiter zu verwenden.

Allerdings finden wir, dass unsere Kunden dann auch erfahren sollten, dass es sich eben um kein Originalteil handelt.

Grundsätzlich ist bei allen übrigen Teilen zu unterscheiden zwischen Identteilen und Nachbauteilen.

  • Identteile stammen vom selben Zulieferer, der auch das Originalteil fertigt. Sie werden auf den selben Maschinen und in der Regel mit dem gleichem Qualitätsanspruch gefertigt. Hin und wieder ist es jedoch auch möglich, dass der Produzent diese Teile als Identteile verkauft, da sie die Anforderungen des Fahrzeugherstellers nicht in allen Punkten erfüllen konnten. Dennoch können diese Identteile, die preislich zwischen Originalteilen und Nachbauteilen angesiedelt sind, meist bedenkenlos verbaut werden - sofern man sie auch als solche Teile erkennen kann.
  • Nachbauteile stammen von Produzenten, die in der Regel nicht an den Fahrzeughersteller liefern, nicht über die originalen Konstruktionsvorgaben verfügen und sich auch nicht dessen Qualitätsanforderungen unterwerfen müssen. Diese Teile werden häufig als "passend für..." bezeichnet, wobei Qualität und insbesondere die Passform bei Anbauteilen (z.B. Kotflügel, Hauben, Stoßfänger) oft problematisch sind.
    Dafür sind diese Teile meist günstig und gelegentlich sind solche Neuteile sogar günstiger als ein gutes Gebrauchtteil.
    Für Fahrzeuge, bei denen keine großen Ansprüche an die Optik gestellt werden und die vielleicht auch keine allzu lange Lebenserwartung mehr haben, sind Nachbauteile durchaus eine preisgünstige Alternative.

Wenn wir Ihnen also solche Ident- oder Nachbauteile anbieten, dann:

  • erfahren Sie dies in jedem Fall durch entsprechende Kennzeichnung in den Angeboten
  • sind diese Teile entsprechend günstiger
  • nennen wir (sofern bekannt) den Hersteller
  • geben wir (sofern möglich), Informationen zu Passform und Qualität