Ankauf von Mercedes-Benz PKW

Sie haben einen Mercedes-Benz PKW mit technischem Defekt oder Unfallschaden, welcher wirtschaftlich nicht mehr instandzusetzen ist?

Sie möchten sich von einem Mercedes-Benz PKW trennen, den Sie bisher geschäftlich genutzt haben, möchten sich aber später mit keinerlei Gewährleistungsansprüchen beschäftigen?

Dann sprechen Sie uns an. Ihr Fahrzeug wird durch uns verwertet und gelangt nicht wieder in den Verkehr.

Je nach Modell und Zustand holen wir Ihr Fahrzeug in Nordhein-Westfalen, im südlichen Niedersachsen oder auch den Niederlanden, im Umkreis von bis zu 150km um Münster/Westfalen ab.


Auch wenn Sie Ersatzteile abgeben, Überbestände reduzieren oder eine Werkstatt auflösen wollen, so sind wir an Teilen für Mercedes-Benz Fahrzeuge stets interessiert und freuen uns auf Ihr Angebot.

Was wir suchen

Wir sind stets interessiert an Mercedes-Benz Fahrzeugen zur Ersatzteil-Verwertung. Insbesondere an folgenden Baureihen:

C-Klasse: W204, W203, W202, W201
E-Klasse: W211, W210, W124
S-Klasse: W220, W140, W126
CLK: C209, C208
SLK: R171, R170
SL: R230, R129
ML: W164, W163
G-Modelle  

aller Baujahre ab 1990. Besonderes Interesse haben wir dabei an Fahrzeugen mit gehobener Ausstattung.

Wenn Sie uns ein solches Fahrzeug anbieten möchten, so nutzen Sie gerne unser Angebotsformular.


Können wir uns einig werden, holen wir Ihr Fahrzeug im Umkreis von bis zu 150km um Münster gerne ab und übernehmen auf Wunsch auch dessen Abmeldung.
In jedem Fall überführen wir Ihr Fahrzeug auf eigenem Hänger bzw. Transporter oder mit unseren eigenen Kennzeichen.

Wir sind dabei pünktlich, zuverlässig und so freundlich, wie wir es selbst erwarten würden.

Unser Angebot an Sie wird dabei stets fair sein und dem Fahrzeugwert entsprechen.

Dennoch - da sind wir ehrlich - müssen und wollen wir mit der Sache auch Geld verdienen, eine realistische Vorstellung auf beiden Seiten ist dabei immer Voraussetzung für ein erfolgreiches Geschäft.


Was wir nicht suchen

Wir haben kein Problem mit hohen Laufleistungen, technischen Defekten, Unfallschäden (insbesondere nicht mit Heck- und Seitenschäden), auch Rostschäden stören uns nicht.

Wenn bei Ihrem Fahrzeug allerdings viele der zuvor genannten Mängel gemeinsam auftreten, es auch im Innenraum stark verbraucht ist und zudem über keine nennenswerten Sonderausstattungen verfügt, dann ist unser Interesse daran vermutlich gering und wir empfehlen Ihnen den Weg zu einem örtlichen Autoverwerter.

Und wenn es nicht einmal ein Mercedes ist, dann haben wir in jedem Fall kein Interesse.